Heut wird nicht gebloggt

Soll ich jetzt über Schawinski bloggen, der gestern im Tagi einen Haufen richtige Dinge gesagt hat…

Unser nationales Fernsehen unterhält wie ein Privatsender

… dabei aber einen Denkfehler gemacht hat, indem er Folgendes kritisiert:

SF 2 ist ein reiner Abspielkanal ausländischer Lizenzware. Die beinahe flächendeckend abgespulten US-Serien – von «Dr. House» über «Desperate Housewives» bis «Grey’s Anatomy» – laufen in Deutschland ausschliesslich bei RTL und Pro 7, nicht bei ARD oder ZDF.

Hoffentlich auch! Denn da ich weder «al dente» noch «Donnschtig-Jass», «Benissimo», «GP der Volksmusik», «Musicnight», «MusicStar», «Musikantenstadl», «SF bi de Lüt», «Samschtig-Jass», «sportpanorama» oder «Kassensturz» schaue und trotzdem Gebühren zahle, will ich wenigstens «House» in Zweikanalton und ohne Werbung sehen.
Oder soll ich über die «Miss Facebook Switzerland»-Wahl 2008 bloggen? Was gäbs dazu zu sagen, ausser dass man nicht drüber bloggen sollte und mir Virginie Angst macht? Nichts. Also eben. Heut wird nicht gebloggt.

Autor: Matthias

Computerjournalist, Familienvater, Radiomensch und Podcaster, Nerd, Blogger und Skeptiker. Überzegungstäter, was das Bloggen angeht – und Verfechter eines freien, offenen Internets, in dem nicht alle interessanten Inhalte in den Datensilos von ein paar grossen Internetkonernen verschwinden. Wenn euch das Blog hier gefällt, dürft ihr mir gerne ein Bier oder einen Tee spendieren: paypal.me/schuessler

Kommentar verfassen