Astrologische Schüsse in den Ofen

Die Frau ist der lebendige Beweis, dass wir Menschen uns lieber hanebüchenen Unsinn anhören, als in Ungewissheit zu leben, was die Zukunft bringen mag: Elizabeth Teissier – von der «NZZ» in hohen Tönen gelobt – haute mit ihren Prognosen öfter daneben, als die «Schweizer Illustrierte» das Wort «Publikumsliebling» drucken kann. Dennoch scheint sie die Hellseherei nicht an den Nagel hängen zu wollen. Grund genug, ihr zusammen mit dem Wahrsagerchecks-Blog ihre grösste Fehlprognose um die Ohren zu hauen…

160331-verschwoerung-teissier.jpg
Aus dem Morgomat vom 31. März 2016. Bild: Elizabeth Teissier/Wikipedia.org, CC BY 3.0.

Autor: Matthias

Computerjournalist, Familienvater, Radiomensch und Podcaster, Nerd, Blogger und Skeptiker. Überzeugungstäter, was das Bloggen angeht – und Verfechter eines freien, offenen Internets, in dem nicht alle interessanten Inhalte in den Datensilos von ein paar grossen Internetkonzernen verschwinden. Wenn euch das Blog hier gefällt, dürft ihr mir gerne ein Bier oder einen Tee spendieren: paypal.me/schuessler

Kommentar verfassen