Shaun das Schaf

Statt eines Blogposts das Foto eines Hornträgers von hinten.

Da ich dieser Tage nicht zum Bloggen komme, stattdessen ein schönes Bild; das an dieser Stelle ohne jegliche Konnotation veröffentlicht wird:

Aufgenommen heute bei meiner Velorunde, die sich als so kalt und nass entpuppte, dass man sich am liebsten an so ein Schaf herangeschmissen hätte.

PS: Dass der Name des Schafes Shaun ist, stellt eine reine Zweckbehauptung meinerseits dar.

Autor: Matthias

Computerjournalist, Familienvater, Radiomensch und Podcaster, Nerd, Blogger und Skeptiker. Überzeugungstäter, was das Bloggen angeht – und Verfechter eines freien, offenen Internets, in dem nicht alle interessanten Inhalte in den Datensilos von ein paar grossen Internetkonzernen verschwinden. Wenn euch das Blog hier gefällt, dürft ihr mir gerne ein Bier oder einen Tee spendieren: paypal.me/schuessler

2 Gedanken zu „Shaun das Schaf“

Kommentar verfassen