Samichlaus, du alte Grüsel

Diese Meldung… also wenn nicht noch was Grandioses passiert, ist das meine IT-Meldung des Jahres:

Der automatisierte Santa Claus wurde von Microsoft bereits im vergangenen Jahr als Chat-Partner eingerichtet. Das Unternehmen lud dazu ein, die Adresse northpole@live.com in die Kontaktliste des Messenger-Programms zu übernehmen und dann mit dem Weihnachtsmann zu plaudern. Das haben auch die minderjährigen Nichten eines Lesers des britischen IT-Portals «The Register» getan. Sie fingen mit dem künstlichen Chat-Wesen ein Gespräch über Pizza an, wunderten sich dann aber, als der Weihnachtsmann daraufhin das Thema wechselte und von Oralsex sprach.

Ich halte Samichlaus seit jeher für eine höchst dubiose Figur. Er wohnt im Wald, hat eine grosse Rute, gibt den Kindern Süssigkeiten oder macht ihnen Angst – also bitte, da kann es doch nicht wundern, wenn der Kerl von Oralsex anfängt. Entsprechend scheint mir das nur ein Hinweis, wie ausgereift die künstliche Intelligenz in Microsofts Chatbot sein muss. «Bad Santa» in «Futurama» zeigt, wo das hinführen wird. Und ich stelle mir die Frage, was passiert, wenn Microsofts Sex-Santa auf Microsofts MS. Dewey trifft. Da würde dann wohl die Bedeutung von «Cybersex» neu definiert.
Bleibt mir noch, mein Samichlaussprüchli aufzusagen:

Bill Gates, du liebe Maa
chani nid en Chatroboter haa?
Mit dem chani dänn obergruusig schnore
Vill besser als mit de Leonore

Ok, das ist ein schwacher Reim, aber Samichlausversli waren nie meine Stärke. Wie wärs damit:

… das isch dänn voll de verbale Hardcore

Auch nicht? Na gut. Frohe Adventszeit!

Autor: Matthias

Diese Website gibt es seit 1999. Gebloggt wird hier seit 2007.

2 Gedanken zu „Samichlaus, du alte Grüsel“

  1. was heisst grüsel? ich würde sagen:
    Nikolaus du lieber mann
    birnen und nüsse turnen mich gar nicht an
    dagegen chatten das ist heiß
    wie du sicher aus deiner hütte weißt

  2. Nikolaus der alte Haudegen
    Ist niemals um Worte verlegen
    Chattet schamlos, chattet dreister
    So wie ein veritabler Weltmeister!

    Er braucht Worte wie O***s**!
    Und die Kinder sind perplex
    Mutter und Vater sind schokiert
    Und die Leser amüsiert

    Bill verordnet jetzt Stillschweigen
    Zieht dem Chatbot den Stecker raus
    Tut Santa den Marsch geigen
    Und treibt ihm die schlimmen Wörter aus

    Manche sind nun niedergeschlagen
    Weil sie für Verbalerotik schwören
    Wollen für Redefreiheit für Chatbots klagen
    Und ihre Rechte in die Verfassung eintragen

Kommentar verfassen