Ein orientalischer Konspirationscocktail

Verschwörungstheorien aus dem nahen Osten sind etwas anders – auch wenn sie leider nicht ganz an die Erzählungen aus 1001 Nacht heranreichen.

Verschwörungstheorien sind kein Privileg des Westens. Im Gegenteil – in der arabischen Welt sind sie so weit verbreitet, dass sie die Politik und das Zusammenleben tangieren.

Dressierte Haie?

Viele der Theorien drehen sich um die USA und um Israel. Und um dressierte Haie, Geier, Nagetiere und Insekten, die im Dienst des Mossad stehen sollen.

Aus dem Morgomat vom 20. Mai 2015.

Abgerundet wird dieser orientalische Konspirationscocktail durch einen guten Schuss «Islamischen Staat» und durch einen Gutsch Coca-Cola… Prost!

 

Autor: Matthias

Computerjournalist, Familienvater, Radiomensch und Podcaster, Nerd, Blogger und Skeptiker. Überzeugungstäter, was das Bloggen angeht – und Verfechter eines freien, offenen Internets, in dem nicht alle interessanten Inhalte in den Datensilos von ein paar grossen Internetkonzernen verschwinden. Wenn euch das Blog hier gefällt, dürft ihr mir gerne ein Bier oder einen Tee spendieren: paypal.me/schuessler

Kommentar verfassen