Wir feiern!

Vor fünf Jahren ist, quasi über Nacht und ohne viel Plan, das Digitalmagazin von Radio Stadtfilter entstanden. Seitdem senden Kevin, maege und ich 1 unverdrossen jeden Dienstag Abend von halb acht bis acht über alle Themen, die uns so einfallen – oder die sich irgendwie an den Haaren herbeizerren lassen.

140414-kevin-im-studio.jpg
Für einmal steht er mir nicht im Studio gegenüber: Sir Kevin the versatile!

Am nächsten Dienstag (15.4.2014) 2 findet unsere 250. Sendung statt. Und das feiern wir mit einer Sendung, die nicht aus dem Studio kommt, sondern Live aus dem La Cyma an der Neustadtgasse 1A in Winterthur. Gerne auch mit euch! Kommt vorbei, wenn ihr könnt und mögt!

Was die 250. Sendung angeht, haben wir absolut keinen Plan – ausser, uns nach Kräften selbst zu feiern. Dass uns nach fünf Jahren die Themen nicht ausgegangen sind, wir nie von einem Mob schäumender Apple-Fanboys gelyncht wurden und es uns mit den echten Nerds nicht komplett verdorben haben – das hätte niemand erwartet, und wir am allerwengisten.

Erwartet somit nicht ausser stinkendem Eigenlob, sinnfreien Anekdoten, sentimentalen Bummeleien auf der Memory Lane und Plaudereien aus dem Nähkästchen. Vielleicht macht es ja trotzdem Spass – und sonst tröstet der Gedanke, dass so ein Ausrutscher nur alle fünf Jahre einmal passiert.

Und eben: Dieses Mal könnt ihr selbst eingreifen – aber nur, wenn ihr morgen Dienstag im La Cyma vor Ort seid!

Footnotes

  1. Nicht zu vergessen Raoul René Melcer, der bis im Sommer 2012 mit dabei war und Markus Laeng, der ein kurzes, aber unvergessenes Gastspiel gab… ^top
  2. Das alte Problem, wann der nächste und wann der kommende Dienstag ist, wurde hier schön besprochen… ^top

Autor: Matthias

Computerjournalist, Familienvater, Radiomensch und Podcaster, Nerd, Blogger und Skeptiker. Überzeugungstäter, was das Bloggen angeht – und Verfechter eines freien, offenen Internets, in dem nicht alle interessanten Inhalte in den Datensilos von ein paar grossen Internetkonzernen verschwinden. Wenn euch das Blog hier gefällt, dürft ihr mir gerne ein Bier oder einen Tee spendieren: paypal.me/schuessler

Kommentar verfassen