Die Viren sind schon vorinstalliert

Wer findet, Microsoft sei mit Windows 10 auf dem falschen Dampfer, der kann mit Windows 93 in Nostalgie schwelgen. Unter windows93.net findet sich eine Parodie auf die alten Versionen von Microsofts Betriebssystem. Zwischen Windows 3.11 und Windows 95 angesiedelt, ist dieses System schreiend bunt, annähernd unbrauchbar, und es wird schon von Haus aus mit diversen vorinstallierten Viren ausgeliefert.

150309-windows-93-02.jpg
Viren und Schmuddelprogramme – so hat Windows unsere Erinnerung geprägt.

Anklicken sollte man Castle Gafa 3D, wobei es sich um eine (spielbare) Veräppelung von Wolfenstein 3D handelt. Virtual Girl ist eine animierte Frau, die auf der Taskleiste herumstrawanzt – sowas gab es damals tatsächlich. Ich habe am am 2. November 2002 ein solches Programm vorgestellt:

MP3-Dancer überwacht die Windows-Soundausgabe und horcht auf den Rhythmus. Sobald es einen Beat ausmacht, dann erscheint ein Tänzer oder eine Tänzerin, welche sich zum Takt der Musik auf der Taskleiste bewegt.

150313-mp3-dancer.png
Das echte Vorbild für «Virtual Girl»: Ein Programm namens MP3-Dancer.

Windows 93 ist eine amüsante Parodie, die mit HTML5 realisiert wurde und diesbezüglich als interessante Technologie-Demo gelten darf. CodeMirror ist beispielsweise ein funktionierender Text-Editor mit Syntax-Auszeichnung. «Solitude» ist eine Klondike-Variante, die genauso gut funktioniert wie «Solitär» von Windows 95. Und, als Extra-Gag, kann man über Virtual PC Windows 93 nochmals in einem Fenster ausführen…

PS: Und wo wir schon dabei sind: Auf my90stv.com kann man fernsehen wie in den 1990er Jahren…

Autor: Matthias

Diese Website gibt es seit 1999. Gebloggt wird hier seit 2007.

Kommentar verfassen