Wir wittern Verschwörung!

Sind die USA längst nicht mehr das Land der Freiheit, sondern ein Polizeistaat? Wir versuchen uns an der Entkräftung dieser «Verschwörungstheorie der Woche».

In der «Verschwörungstheorie der Woche» versuchen wir die Behauptung der Verschwörungstheoretiker zu widerlegen, die behaupten, die USA seien längst ein Polizeistaat und «the land of the free» eine vergangene Fiktion, die nur noch im «Star-Spangled Banner» und in patriotischen Sonntagsreden aufrecht erhalten wird. Leider ist es für einmal nicht ganz einfach, diese Theorie überzeugend zu entkräften…

Autor: Matthias

Computerjournalist, Familienvater, Radiomensch und Podcaster, Nerd, Blogger und Skeptiker. Überzeugungstäter, was das Bloggen angeht – und Verfechter eines freien, offenen Internets, in dem nicht alle interessanten Inhalte in den Datensilos von ein paar grossen Internetkonzernen verschwinden. Wenn euch das Blog hier gefällt, dürft ihr mir gerne ein Bier oder einen Tee spendieren: paypal.me/schuessler

Kommentar verfassen