Tschugger, Berset, Zuckerberg

Die letzte retrospektive Linksammlung für dieses Jahr ist fällig: Darin geht es um schräge Gadgets und noch schrägere Apps, neue Smartphones, Tiktok und um Windows 11.

Kurz bevor das Jahr zu Ende geht, nehme ich die Gelegenheit wahr, meine Liste mit den gesammelten Artikeln auf den neuesten Stand zu bringen. Sie fängt an mit den Beiträgen für die Tamedia aus dem Dezember:


Die Themen des Novembers:

Etwas gar viel Metaversum für einen einzigen Monat

Der Oktober wurde von Mark Zuckerberg und seiner Metaversums-Idee dominiert:

Und seit der letzten Übersicht sind noch ein paar September-Artikel übrig geblieben:

Schicke Beinkleider für den legendären Nerdfunk-Jahresrückblick

Der Nerdfunk startet das Ende des Jahres wie üblich mit dem grossen Jahresrückblick, mit dem es im Dezember losgegangen ist:

  • ❤️ Wir montieren die Fancy Pants Der erste Teil im digitalen Realitätsabgleich, unserem Jahresrückblick: Kevin, Digichris und Matthias küren Tops und Flops bei Gadgets und Apps. Euch erwartet eine unterhaltsame Sendung und eine bunte, teils sehr widersprüchliche Mischung an Nominationen.

Im November hatten wir es mit Geld, riesigen Datenmengen und mit Netflix zu tun:

  • Ce soir, on boit Kummerbox Live mit folgenden Fragen: Welches ist der Internet-Provider mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis? Wie öffnet man alte Dokumente mit Excel am iPad? Wie verwendet man im Gefängnis ohne WLAN Apps? Und wie flickt man ein spinnendes Outlook?
  • ❤️ Weniger Ärger mit Betreibungsbeamten Buchhaltungsprogramme sind – ausser für die wenigen Zahlenfreaks unter uns – ein notwendiges Übel. Dennoch lohnt es sich, ihnen eine Sendung zu widmen, weil der Umgang mit ihnen in den letzten Jahren deutlich einfacher geworden ist. Kevin klärt auf.
  • ❤️ Mehr Bits als Atome im Universum Exponentielles Wachstum gibt es nicht nur in Zeiten einer Pandemie, sondern auch während der digitalen Revolution. Wir zeigen auf, wie frappant die Datenmengen im globalen Massstab anschwellen und wir geben Tipps für den privaten Umgang mit Speicherplatz.
  • ❤️ Blüht uns dank Netflix bald das «Missen Massaker 2»? Das «Lex Netflix» verpflichtet die Streaminganbieter, also auch Amazon, Disney und Apple, vier Prozent des hiesigen Umsatzes in Schweizer Produktionen zu investieren. Ist das sinnvoll oder bloss «Heimatschutz, Subventionitis und Bevormundung» (NZZ)?
  • Folgen wir Zuckerberg in sein Metaversum? Facebook heisst nun Meta und das nächste grosse Ding nach dem Web ist das Metaversum, wo sich die Menschheit in Minne und Harmonie begegnet – zumindest wenn man Mark Zuckerberg glaubt. Was wir nicht tun – im Gegenteil: Wir hinterfragen diese edle Vision.

Ungelöste Fragen zu den Avid Pro Tools

Im Oktober kamen wir um die grosse Politik nicht herum:

  • Wir feiern die Swisscom und Windows XP Ein paar Worte zur Aktualität und zur Vergangenheit: erstens zum neuen Swisscom-Streamingdienst Blue Play, zweitens zum zwanzigsten Geburtstag von Windows XP. In Kummerbox Live kümmern wir uns um kaputte Apps, Adressetiketten und Probleme mit den Avid Pro Tools.
  • Nerdfunk Pro Max Patch Tuesday mit folgenden Themen: Apple mit neuem High-End-Laptop und den M1 Pro- und M1 Max-Prozessoren; Windows 11 ist nun offiziell erhältlich und Facebook strebt ins Metaversum. Ausserdem: Lex Netflix und Lieferengpässe bei Weihnachtsgeschenken.
  • Die sozialen Medien abrüsten Die sozialen Medien werden nicht nur asozialer, sondern langsam aber sicher auch eine Gefahr für die Demokratie. Wir diskutieren Strategien, wie wir der lautstarken, immer radikaleren Minderheit Einhalt gebieten und für Deeskalation sorgen.
  • ❤️ Die grosse Überraschungssendung Heute starten wir im völligen Blindflug in den Nerdfunk: Nur Kevin weiss, worum es in dieser Sendung geht – und er hat sich vorab kein Sterbenswörtchen entlocken lassen. Wir sind genauso unwissend wie ihr – und genauso gespannt, was auf uns zukommen wird.

Und eine Sendung aus dem September war seit dem letzten Rückblick auch noch übrig:

«Ich kann unmöglich kommen, weil ich um die Zeit immer daheim bin.»

Zu guter Letzt habe ich noch fünf lesenswerte Texte in meiner Pocket-Sammlung, die ich euch nicht vorenthalten will.

Beitragsbild: SRF

Autor: Matthias

Computerjournalist, Familienvater, Radiomensch und Podcaster, Nerd, Blogger und Skeptiker. Überzeugungstäter, was das Bloggen angeht – und Verfechter eines freien, offenen Internets, in dem nicht alle interessanten Inhalte in den Datensilos von ein paar grossen Internetkonzernen verschwinden. Wenn euch das Blog hier gefällt, dürft ihr mir gerne ein Bier oder einen Tee spendieren: paypal.me/schuessler

Kommentar verfassen