Zähneputzen ist nur für Opfer

Ist es eine Kampagne zum Wohl der Volksgesundheit? Oder ist es infame Zwangsmedikation? Oder ist die Fluoridierung des Trinkwassers «der grösste wissenschaftliche Betrug des Jahrhunderts»? Eine der klassischen Verschwörungstheorien, von der man sich ein kleines bisschen wünscht, dass sie wahr sein könnte. Weil sie zu gut klingt, um nicht wahr zu sein.

Aus dem Morgomat vom 13. März 2016.
160317-verschwoerung-fluor.jpg
Bildhintergrund: «Water» von Dean Hochman/Flickr.com, CC BY 2.0

Autor: Matthias

Diese Website gibt es seit 1999. Gebloggt wird hier seit 2007.

Kommentar verfassen