Sie haben es doch schon immer gewusst!

Der Begriff der «Strategie der Spannung» stammt aus Italien und aus den 1990er Jahren – doch die so bezeichnete Methode wurde schon früher in aller Herren Länder angewandt: Beispielsweise zu Beginn des zweiten Weltkriegs oder während der Kubakrise.
Die Strategie der Spannung ist der Albtraum aller Verschwörungstheoretiker, weil sie die schlimmsten Befürchtungen wahr werden lässt. Und gleichzeitig ist sie auch der geheime Wunschtraum – weil es die Verschwörungstheoretiker ja schon immer wussten…

Autor: Matthias

Computerjournalist, Familienvater, Radiomensch und Podcaster, Nerd, Blogger und Skeptiker. Überzeugungstäter, was das Bloggen angeht – und Verfechter eines freien, offenen Internets, in dem nicht alle interessanten Inhalte in den Datensilos von ein paar grossen Internetkonzernen verschwinden. Wenn euch das Blog hier gefällt, dürft ihr mir gerne ein Bier oder einen Tee spendieren: paypal.me/schuessler

Kommentar verfassen