Die grösste Verschwörung aller Zeiten

Die grösste Verschwörung aller Zeiten betrifft nicht nur unsere konspirativen Freunde ennet des grossen Teichs. Nein, sie hat globale Ausmasse und knechtet jeden, der jemals vor einem Altar oder einem Standesbeamten ein «Ja, ich will!» geäussert hat. Wir decken auf, warum die Eliten uns unters Ehejoch schicken und winden Frau Kristin Armstrong ein Kränzchen – denn sie war es, die diese Bombe in der «Cosmopolitan» hat platzen lassen.

140501-ring.jpg
Aus dem Morgomat vom 1. Mai 2014. Bild: Skley/Flickr.com

Autor: Matthias

Computerjournalist, Familienvater, Radiomensch und Podcaster, Nerd, Blogger und Skeptiker. Überzeugungstäter, was das Bloggen angeht – und Verfechter eines freien, offenen Internets, in dem nicht alle interessanten Inhalte in den Datensilos von ein paar grossen Internetkonzernen verschwinden. Wenn euch das Blog hier gefällt, dürft ihr mir gerne ein Bier oder einen Tee spendieren: paypal.me/schuessler

Kommentar verfassen