Fröhliche Geburt!

Es ist noch nicht auf der Welt und macht trotzdem schon Lärm: Winterthurs freches Radiobaby.
stadtfilter.png
Es heisst Radio Stadtfilter, ist ein Kulturradio, Mitglied des Verbands nichtkommerzieller Radios in der Schweiz (Unikom), und es startet heute punkt Mitternacht den Sendebetrieb. Allerdings hört man auf der Frequenz (96,3 MHz in und um Winterthur, 107,35 MHz via Kabel im Kanton Zürich und via stadtfilter.ch überall) jetzt schon Musik – aber klar, dass da noch einiges durchgetestet werden muss.
Ich freue mich als Hörer auf den neuen Sender, zumal die lokale Radiolandschaft in Gestalt von «Radio Top» bis jetzt mehr als trist war. Also ich kann den Brunz nicht hören. Und das schreibe ich jetzt aus Ressentiments, weil ich mich mal um ein Volontariat beim Vorgängersender Radio Eulach beworben habe und abgeblitzt bin. „Fröhliche Geburt!“ weiterlesen

Matthias ungefiltert

Heute Abend gibt es Matthias ungefiltert. Ich bin zu Gast beim Winterthurer Radio Stadtfilter, in Dominik Duseks Talk zu Spionen, Agenten und Spionage-Software.
www.stadtfilter.ch
Drückt mir doch mal die Daumen… vom Digitalk bin ich mir gewöhnt, dass man Versprecher und zusammenhangloses Gebrabbel vorab rausschneidet. Das hier aber ist live!