Zombie-Fenster abwehren

Lion (Mac OS X 10.7) hat eine schöne neue Funktion, die dazu führt, dass beim Öffnen eines Programms auch die Dokumente geöffnet werden, die bei der letzten Verwendung in Benutzung waren (siehe Rezension in diesem Blog).
Das wird irgend wann einmal praktisch sein, wenn man sich daran gewöhnt hat. Nach dem Umstieg ist die Funktion für viele Anwender erst einmal lästig. Die meisten Anwender sind sich von anderen Betriebssystemen und -Betriebssystemversionen gewöhnt, Dokumente nicht explizit zu schliessen, sondern gleichzeitig mit dem Beenden des Programms zuzutun. „Zombie-Fenster abwehren“ weiterlesen

Die erste Million!

Heute knallen im HQ von Clickomania.ch die Korken. Eben hat der Blog die Grenze von einer Million Views durchbrochen. 1′000′338 waren es heute Morgen, sodass das denkwürdige Ereignis irgendwann in der letzten Nacht stattgefunden haben muss. Und zwar vorerst unbemerkt und ohne dass der glückliche Besucher einen Blumenstrauss und einen Einkaufsgutschein in die Hand gedrückt bekommen hätte. Möglich ist auch, dass es ein Bot oder sonst eine Nichtperson war, die mit dem Blumenstrauss gar nichts hätte anfangen können – aber von dieser Möglichkeit lassen wir uns heute nicht die Festlaune verderben.

Und hier die Top Ten der Beiträge mit ihrer Einschaltquote: „Die erste Million!“ weiterlesen

Formspring (und andere Ego-Communities)

Auf Formspring.me stellt man sich gegenseitig Fragen und auf threewords.me lässt man sich in drei Worten beschreiben. Ist das Social-Media-Unfug für Jugendliche oder bringt es echten Erkenntnisgewinn?

Online-Communities wecken in uns allen den Selbstdarsteller und Narzissten. Es hat einen ganz besonderen Reiz, sich über Fotos und Status-Updates ins rechte Bild zu rücken – denn schliesslich schaut (fast) die ganze Welt zu. Da ist es nur folgerichtig, dass einige Web-Communities sich ganz der gegenseitigen Ego-Pflege widmen.

Formspring.me ist eine Community, die es schon seit knapp zwei Jahren gibt. Man kann hier wunderbar Promi spielen: Man wirft sich gegenseitig Fragen an den Kopf, die dann beantwortet werden – oder auch nicht. «Hast du einen Führerschein?» «Welche Oreos schmecken am besten?» «Wie lautet der Plural von Index?» «Was ist der erste Film, den du gesehen hast?» «Was war zuerst – das Huhn oder das Ei?» „Formspring (und andere Ego-Communities)“ weiterlesen