Ich bin neu hier

170315-multiple-tweets-plain.jpg
Auf welchem Draht sich das Hinsetzen lohnt… (Bild: Multiple Tweets Plain, mkhmarketing/Flickr.com, CC BY 2.0)

Welchen Leuten muss man auf Twitter unbedingt folgen? Nun, das ist natürlich Geschmackssache, aber ein paar Twitterer gibt es, die man neuen Nutzern eigentlich automatisch und unentfollowbar zuweisen sollte. Das sind natürlich @StephenKing, @jk_rowling und – …

… den habe ich erst vor Kurzem entdeckt, weil er nicht ganz so prominent ist und nicht Millionen von Followern hat – @ORasche.

Er haut sie nur so raus:

Trotzdem hat die Dame das letzte Wort:

Naja, das vorletzte. Denn der Blogger selbst hat hier immer das letzte Wort. Lustige Twitterer findet man natürlich auch und fast ausschliesslich über twitterperlen.de.

Autor: Matthias

Computerjournalist, Familienvater, Radiomensch und Podcaster, Nerd, Blogger und Skeptiker. Überzegungstäter, was das Bloggen angeht – und Verfechter eines freien, offenen Internets, in dem nicht alle interessanten Inhalte in den Datensilos von ein paar grossen Internetkonernen verschwinden. Wenn euch das Blog hier gefällt, dürft ihr mir gerne ein Bier oder einen Tee spendieren: paypal.me/schuessler

Kommentar verfassen