Datengeheimnisse wahren

Das neueste digitale Patentrezept zu den Möglichkeiten, Dokumente zu verstecken.

Falls die Video fehlen, bitte hier klicken.

Einige der Tipps habe ich früher schon gegeben, zum Beispiel im Beitrag Ein sicheres Datenversteck – allerdings nicht in dieser schönen, multimedialen Form, wo man genau sieht, wo man hinklicken muss. Martin Steiger weist noch auf die Möglichkeit hin, das Systemlaufwerk beim Mac zu verschlüsseln. Ebenfalls eine Möglichkeit, die man bedenken sollte und die ich hier erklärt habe.

Oben ist der Beitrag für Windows. Mac-User sehen sich bitte dieses Video hier an:

Und dann habe ich noch ein Da-Capo zum Thema Steganografie. Wer lieber liest als Videos schaut, auch dem kann geholfen werden.

150908-dpr12.jpg
Erst das Passwort eingeben und erst dann die Dokumente sehen und bearbeiten…

Autor: Matthias

Computerjournalist, Familienvater, Radiomensch und Podcaster, Nerd, Blogger und Skeptiker. Überzeugungstäter, was das Bloggen angeht – und Verfechter eines freien, offenen Internets, in dem nicht alle interessanten Inhalte in den Datensilos von ein paar grossen Internetkonzernen verschwinden. Wenn euch das Blog hier gefällt, dürft ihr mir gerne ein Bier oder einen Tee spendieren: paypal.me/schuessler

Kommentar verfassen