Das digitale 2012

Wie jedes Jahr versammelt sich das Digitalteam von Radio Stadtfilter Ende Jahr in der grossen Runde, um selbiges Revue zu passieren lassen. Das ist auch heuer wieder passiert. In zwei Teilen lassen wir uns darüber aus, wer uns entzückte, was uns verärgerte und was wir von 2013 erwarten.

Dieses Jahr mit dabei: Andreas Heer, Kevin Rechsteiner, maege, Markus Laeng und ich.

Tops und Flops 2012: Welchen Instagram-Filter für den abgetrennten Finger?

Informationen zu Digital 189 vom 11.12.2012

Auf- und Absteiger 2012: Wem die Mausfelle davonschwimmen

Informationen zu Digital 190 vom 18.12

121218-food-on-instagram.jpg
Hier gehen die Meinungen auseinander – Essensbilder auf Instagram. (Einhellig ist jedoch das Urteil über die Kochkünste von Andi, die hier im Bild verewigt sind: ★★★★★)

Autor: Matthias

Computerjournalist, Familienvater, Radiomensch und Podcaster, Nerd, Blogger und Skeptiker. Überzeugungstäter, was das Bloggen angeht – und Verfechter eines freien, offenen Internets, in dem nicht alle interessanten Inhalte in den Datensilos von ein paar grossen Internetkonzernen verschwinden. Wenn euch das Blog hier gefällt, dürft ihr mir gerne ein Bier oder einen Tee spendieren: paypal.me/schuessler

Kommentar verfassen