Viel Lärm um ein schallschluckendes Poster

Ein neues Projekt für 2012, das ich für die Schweizer Fachzeitschrift Publisher angegangen bin, heisst «Publisher Insiders». Und das ist heute in Youtube eingeschlagen:

Es geht bei der Videoreihe um Tutorials, die sich mit der Gestaltung in Photoshop, Illustrator und der Layoutarbeit in InDesign beschäftigen. Autoren der Fachzeitschrift führen ihr Können vor und zeigen, möglichst anhand realer Projekte, ihre Arbeitsweise. Für die erste Folge hat sich Ralf Turtschi zur Verfügung gestellt, der in einem knapp zwanzigmüntigen Video die Gestaltung eines schallschluckenden Posters zeigt.

Und auch wenn das nun etwas paradox wirken mag, angesichts des Umstands, dass das Poster aufgrund des Trägermaterials Schall schlucken soll – mache ich jetzt gern Lärm um dieses neue Projekt. Produziert wurde die erste Folge mit einer Nikon D7000, dem M-Audio Microtrack II, QuickTime 10 und iMovie.

Autor: Matthias

Computerjournalist, Familienvater, Radiomensch und Podcaster, Nerd, Blogger und Skeptiker. Überzegungstäter, was das Bloggen angeht – und Verfechter eines freien, offenen Internets, in dem nicht alle interessanten Inhalte in den Datensilos von ein paar grossen Internetkonernen verschwinden. Wenn euch das Blog hier gefällt, dürft ihr mir gerne ein Bier oder einen Tee spendieren: paypal.me/schuessler

Kommentar verfassen