Sprachliche Entwicklungshilfe für Microsoft

Geben Sie bitte Ihre Kontoinformationen unten genau wie er es auf die e-Mail aufgelistet ist Sie erhalten, laden Sie Ihr Abonnement zu aktivieren.

090910microsoft-deutsch.jpg
Das ist das Deutsch, mit dem man es bei Microsoft zu tun kriegt. Eine Abart unserer schönen Standardsprache, die man Nerdodeutsch oder Gatesomannisch nennen könnte. Oder einfach abverreckte maschinelle Übersetzung (siehe dazu auch: «Eigenes Subscription aktivieren»). Aber weil mein Blog konstruktiv und optimistisch sein soll, bin ich nicht so und liefere Microsoft hier gratis und franko eine schöne und korrekte Formulierung:
«Bitte geben Sie Ihre Kontoinformationen unten genauso ein, wie sie in dem E-Mail angegeben sind, das Sie mit der Einladung erhalten haben, Ihr Abonnement zu aktivieren.»
Hm. Das flutscht noch immer nicht wirklich flott über die Zunge. Vielleicht ist die Sache zu kompliziert, wenn man sie sprachlich nicht fassen kann? Nein, wenn man die gezwungene Höflichkeit beiseite lässt, klappts besten: «Du Mail gekriegt. Ansehen! Eintippen! Fertig.» Hach, wie einfach Informatik sein kann.

Autor: Matthias

Diese Website gibt es seit 1999. Gebloggt wird hier seit 2007.

Kommentar verfassen