Tour de Matthias: Zielfoto

Das Projekt für meine Sommerferien war eine Velotour (gut Züritüütsch für Fahrradfahrt) von Winterthur nach Höchstädt an der Donau. Über folgende Etappen:

Tag eins: Winterthur, Ramsen, Singen, Radolfzell, Stockach bis Meßkirch

Tag zwei: Meßkirch, Mengen (ab hier ging es auf dem Donau-Radweg weiter), Riedlingen, Munderkingen, Ehingen bis Neu-Ulm

Tag drei: Neu-Ulm, Günzburg, Gundelfingen, Lauingen, Dillingen und Höchstädt.

Das erste Foto zeigt die Zieleinfahrt auf der Galgenmühle in Höchstädt. Auf dem zweiten ist das gelbe Trikot zu sehen (aus technischen Gründen ist es braun) — finanziert wurde die Fahrt durch die Salz-Rückgewinnung. 😉

DSC_7320.jpg

DSC_7325.jpg

Autor: Matthias

Computerjournalist, Familienvater, Radiomensch und Podcaster, Nerd, Blogger und Skeptiker. Überzegungstäter, was das Bloggen angeht – und Verfechter eines freien, offenen Internets, in dem nicht alle interessanten Inhalte in den Datensilos von ein paar grossen Internetkonernen verschwinden. Wenn euch das Blog hier gefällt, dürft ihr mir gerne ein Bier oder einen Tee spendieren: paypal.me/schuessler

Kommentar verfassen